Spenden-Zahlungseinzug

Unter dem Begriff Spenden-Zahlungseinzug werden alle Massnahmen zusammengefasst, die sich auf das elektronische Zahlungseinzugsverfahren über die LSV, DD, Kreditkarten, eBill, Twint und PayPal beziehen:

Umfang

  • Belastung bei Spender*in und direkte Gutschrift am Fälligkeitstag auf das Konto der gemeinnützigen Organisation.
  • Das LSV (Lastschriftverfahren) ist von allen Schweizer Banken anerkannt.
  • Das DD (Swiss Direct Debit) ist das Lastschriftverfahren der Schweizer Post.
  • LSV und DD wird heute aktiv von NPOs eingesetzt und bietet bestmöglichen Mitgliederschutz durch das Widerspruchsrecht.
  • Möglichkeit zur mehrmaligem Spenden in einem Jahr an die gleiche gemeinnützige Organisation.
  • Bis zu 65 % Kosteneinsparung dank des Wegfalls von Papierrechnungen und Bearbeitung.
  • Erfüllung der ZEWO Richtlinien.

Software

Investition

  • Auf Anfrage.

Terminvereinbarung

 

"Sie haben einen anderen Bedarf? Fragen Sie uns an! Wir erstellen für Sie gerne ein individuelles Angebot."